Fullmetal Alchemist Brotherhood

Das neue Naruto?

Lange Zeit galt „Naruto“ als die bekannteste Anime-Serie überhaupt - nicht zuletzt aufgrund der langjährigen Präsenz im Fernsehen. Auch unter Nicht-Fans ist der Name Naruto ein Begriff und wird mühelos im Anime-Bereich verortet. Bekommt der Anime-Klassiker nun Konkurrenz? Laufen die Brüder Edward und Alphonse Elric dem blonden Superstar und Publikumsliebling Naruto Uzumaki den Rang ab? Schlagen Alchemie und Mystik die japanische Kampfkunst? Mit der (Neu-)auflage von Fullmetal Alchemist Brotherhood - basierend auf dem preisgekrönten Manga aus der Schmiede der Japanerin Hiromu Arakawa - ist den Machern ein großer Wurf gelungen. Stellen die Elrics den beliebten Ninja in den Schatten?

Vielleicht mag es schwierig oder sogar unmöglich sein, zwei Animeserien mit derart grundverschiedenen Themes zu vergleichen. Wir wagen den Versuch trotzdem. Denn uns interessiert brennend, ob Fullmetal Alchemist Brotherhood das Zeug dazu hat, Naruto als erfolgreichsten Anime aller Zeiten abzulösen oder zumindest mit ihm gleichzuziehen.

Fullmetal Alchemist vs Naruto Infografik



HTML-Code zum einbinden

Zwei unterschiedliche Handschriften

Schon bei der Sichtung der ersten Folge von Fullmetal Alchemist Brotherhood wird klar, dass sich beide Serien fundamental unterscheiden. Während sich Narutos Abenteuer rund um Ninjas, Martial Arts und dem Vermächtnis der Schattenkrieger bewegen, haben die Elric-Brüder ganz andere Abenteuer zu bestehen. Sie sind auf der Jagd nach dem "Stein der Weisen" und bewegen sich in einer geheimnisvollen Welt aus Alchemie und Mystik. Wo bei Naruto flippige, bunte und schrille Charaktere über den Bildschirm toben, ist schon das Screenplay bei den Alchemisten vom Takt her deutlich ruhiger. Mit der faszinierenden Grundidee, den vielschichtigen Twists und einem Hauch von Historie aber keinesfalls langweiliger. Nur anders.

Fullmetal Alchemist Brotherhood & Naruto: Die Protagonisten

Edward und Alphonse Elrics Reise durch die Alchemie

Das Schicksal meint es nicht gut mit den Elric-Brüdern: der Vater verschwindet und die geliebte Mutter stirbt. Getrieben vom Gedanken, die Mutter wieder ins Leben zurückzuholen, widmen sie sich dem Studium der Alchemie. Mangelnde Erfahrung und ungenügende Ausbildung führen bei diesem Versuch zu einem tragischen Fehlschlag: Alphonse verliert seinen Körper, Ed das linke Bein. Nur durch das selbstlose Opfer eines weiteren Körperteils - sein rechter Arm - kann Edward seinen Bruder retten. Dessen Seele kann auf diese Weise weiterleben, ist jedoch fortan an eine Rüstung gebunden.

Hilfe naht mit der Freundin Winry, die in der Lage ist, die verlorenen Gliedmaßen zu ersetzen. Sie baut Prothesen (sogenannte Automails), mit denen Ed zu seiner alten Kraft und Beweglichkeit zurückfindet. Der Wunsch, seinem Bruder wieder einen echten Körper zu ermöglichen, lässt in beiden den Entschluss wachsen, Staatsalchemisten zu werden. Nur auf diese Weise besteht die Möglichkeit, Zugriff auf umfassendes und mächtiges Wissen in dieser Kunst zu erhalten.

Eric und Alphonse Elric
Naruto

Naruto Uzumaki

Naruto wächst in Konohagakure als Waisenkind auf. Als junger, undisziplinierter Heißsporn fällt er in der Schule weniger durch Leistung als durch die Stiftung von Unruhe und durch schlechte Noten auf.

Sein Leben wandelt sich zum Besseren, als er die Prüfung zum Genin besteht und fortan unter die Aufsicht des Meisters Jonin Kakashi Hatake gestellt wird. Mit seinen Wegbegleitern Sakura Haruno und Sasuke Uchita lernt er nun, was Freundschaft, Disziplin und Teamarbeit bedeuten.

Die Tatsache, dass Sasuke auf dramatische Weise aus dem Team gerissen wird, bestärkt Narutos Wunsch, Hokake zu werden und seinen Freund zu retten. Anfänglich belächelt, nimmt er diesen Weg in Angriff, wobei er sich des Öfteren durch seinen vorlauten und etwas tollpatschigen Charakter selbst Steine in den Weg legt.

Welche Superkraft von welchem Charakter aus Naruto oder FMA:B würdest Du wählen, wenn Du sie einen Tag lang ausprobieren könntest?

Japaniac

Sebastian von Japaniac

Ich würde mich für Edward Elric entscheiden, sodass ich eine Seele an ein Gefäß binden kann, so wie es Elric für seinen Bruder Alphonse getan hat. Dadurch könnte ich im Krankenhaus durch Unfall Verstorbene noch retten und an ein Objekt binden.
Auch allgemein würde ich eher die Alchemie wählen, da diese für die Wissenschaft steht und ich somit mein Leben der Forschung von Transmutationskreisen widmen könnte. Das wäre sicherlich ein erfüllendes Leben. Natürlich würde ich niemals ein Leben durch Alchemie erschaffen!

Expertenmeinung

Alchemie vs Ninjutsu

Die Anwendung der Alchemie unterliegt überlieferten, streng reglementierten Gesetzen. Kernpunkt ist der Transmutationskreis zur Beschwörung. Sie folgt der Grundregel des äquivalenten Tausches. Dies bedeutet, dass für das Erzielen eines Erfolges immer auch ein gleichwertiges Opfer oder eine entsprechende Gegenleistung erbracht werden muss. Dieser Kreis kann nur durch die Entdeckung des "Stein der Weisen" durchbrochen werden. Noch ist es keinem Menschen gelungen, dieses Mysterium zu entschlüsseln, zumal der Weg dorthin hohe Tribute wie Menschenleben fordert.

Ninjutsu lebt von der Vielfältigkeit seiner Techniken und Chakren: Die vier wesentlichen Techniken sind: Ninjutsu , Genjutsu, Taijutsu und Senjutsu. Zu den Elementen zählen: Feuer, Wasser, Erde, Wind und Blitz. Die Ausbildung verlangt, dass die Ninja lernen, eine dieser Techniken zu beherrschen sowie ein Element zu kontrollieren. Ausnahme bildet die allumfassende Macht der Kekkei Genkai. Deren Fähigkeiten sind allerdings ausschließlich in direkter Blutlinie zu vererben.

So beziehen die Helden beider Serien ihre Kräfte aus ganz unterschiedlichen Quellen, um zu ihren Erfolgen zu kommen. Auf der einen Seite steht die mächtige Alchemie mit ihren tiefgründigen Geheimnissen und auf der anderen Seite diszipliniert erlernte, hohe Kampfkunst. Damit haben beide Animes ihren eigenen, besonderen Reiz. Naruto wird seine Fangemeinde auch in Zukunft in seinen Bann ziehen. Mit Fullmetal Alchemist Brotherhood ist in jedem Fall ein weiteres faszinierendes Manga in Szene gesetzt worden, das das Genre bereichert.

Was wäre Deine Wahl, wenn Du zwischen Alchemie und Ninjutsu wählen könntest und warum?

Kamiyas

Eric von Kamiya's Blog

Dies ist eine sehr individuelle Entscheidung, da man nicht pauschal das eine oder andere als "besser" bewerten kann. Beim Ninjutsu kommt es in erster Linie auf die Kontrolle des eigenen Chakra/Chi an. Es bedarf äußerst hartem körperlichen sowie mentalen Trainings, um Fortschritte zu erzielen. Organisert wird die Ausbildung in Naruto durch die Ninja-Akademie, d.h. man hat einen festen Lehrplan und Prüfungen als Grundlage.

Bei der Alchemie in FMA hingegen gibt es als solches keine Schule oder festen Lehrplan. Personen, die eine entsprechende Grundbegabung in sich entdecken, befassen sich entweder im Selbststudium mit der Materie oder suchen sich einen geeigneten Alchemisten, der ihnen etwas beibringt und die Ausbildung übernimmt. Da es keinen Rahmenplan gibt, kann das Studium der Alchemie sehr unterschiedlich verlaufen, wird allerdings immer zu einem Großteil akademischer Natur sein, da man sich neben dem Wissen über Transmutationen, Symbole und alchemistische Verse auch mit dem Kreislauf des Lebens und der allen Dingen inhärenten Energie befassen muss.
Meine persönliche Entscheidung fällt auf die Alchemie, da ich mich eher in diesem letzteren, akademischen Kontext wiederfinde. Ein Kampftraining ist zwar auch hier nicht ausgeschlossen, aber eben optional.

Expertenmeinung

Starke Gefühle: Liebespaare und besondere Momente

Starke Gefühle neben spannender Kampfkunst und geheimnisvoller Alchemie. Die Elric-Brüder haben in Winry eine treue und hilfsbereite "beste Freundin" gefunden. Aus tiefer Freundschaft entwickelt sich bei Winry und Ed nach vielen gemeinsam ausgestandenen Abenteuern das zarte Band der Liebe.
Bei Hinata hat es schon in der Ninjaschule "gefunkt". Es dauert allerdings eine ganze Weile, bis Naruto die Zuneigung der schüchternen Kämpferin erkennt. Nach dramatischen und bedrohlichen gemeinsamen Erlebnissen erkennt auch er, dass sie füreinander bestimmt sind.

Welches Liebespaar passt deiner Meinung nach besser zusammen? Hinata und Naruto oder Edward und Winry?

Anime2You

Robin & Alex von Anime2You

Ich denke, Edward und Winry sind das bessere Paar, da sie sich gegenseitig unterstützen und Mut machen. Bei Hinata und Naruto wirkt es eher wie ein Notbehelf, da Naruto die meiste Zeit der Serie in Sakura verliebt war, bis er geschnallt hat, dass er sie nicht bekommen kann. Da wirkt Hinata eben wie die Nächstbeste.

Expertenmeinung

Welcher spezielle Moment aus Fullmetal Alchemist Brotherhood bleibt Dir in Erinnerung?

In FMA:B häufen sich meine Lieblingsmomente: wenn Al sich für Ed opfert, um ihm seinen Arm wieder zu geben, Greed sich gegen seinen Schöpfer zur Wehr setzt, weil er Freunde gefunden hat, und wenn Hohenheim lächelnd an Grishas Grab sitzt. Alles Herzschmerz der höchsten Gefühlsebene, die mich selbst beim zigsten Mal immer wieder mitreißen.

Expertenmeinung
Animey

Gina von Animey

Naruto oder FMA:B - Die Unterschiede

Zwei Animes, beide herausragend und doch erzählen sie aus ganz verschiedenen Welten. In beiden Serien erleben die Helden spannende, faszinierende und aufregende Prüfungen. Die Handlungsstränge von Fullmetal Alchemist Brotherhood und Naruto sind so unterschiedlich wie die Charaktere selbst. Wo siehst Du die wichtigsten Unterscheidungsmerkmale. Was macht jeden Anime für sich einzigartig?

Was sind aus Deiner Sicht die wichtigsten Unterschiede zwischen Naruto und FMAB?

Japaniac

Sebastian von Japaniac

"Die wichtigsten Unterschiede zwischen Naruto und FMA:B sind erstmal der Aufbau der Charaktere. Edward hat als Protagonist noch einen Sidekick, seinen Bruder. Bei Naruto ist so einer nicht vorhanden. Konohamaru kann man nämlich bei der geringen Sendezeit nicht wirklich zählen. Auch hat Edward keinen Konkurrenten, so wie Naruto Sasuke hat.

Ein weiterer Unterschied liegt auch in der Zeit, in der die Serien spielen. Während FMA:B eher am Anfang des 20. Jahrhunderts angesiedelt ist, würde Naruto wohl schon eher aufgrund der verschiedenen Elemente der Serie in das Ende des 20. Jahrhunderts passen. Die Technik ist bei Naruto einfach schon weiter.
FMAB ist außerdem sehr westlich orientiert. Dies erkennt man an der Kleidung, aber auch an den Strukturen der Welt. Naruto ist durch seinen japanischen Ninja-Welt-Charakter deutlich in die japanisch angehauchte Welt zuzuordnen.
Es gibt sicherlich noch einige Unterschiede, doch das sind die auffälligsten für mich."

Expertenmeinung

Welchen der beiden Animes könntest Du immer wieder anschauen?

Obwohl man Naruto, zumindest die ersten Staffeln, regelmäßig im TV sehen kann, wäre mein Favorit hier eindeutig Fullmetal Alchemist Brotherhood. Es liegt nicht nur an der Länge, mir gefällt auch dieser leichte Steampunk-Ansatz mit dem geheimnisvollen Flair durch die Alchemie einfach besser. Daher ist in diesem Fall Fullmetal Alchemist Brotherhood die Anime-Serie die ich mir immer wieder ansehen könnte.

Expertenmeinung
Sumikai

Peter von Sumikai